Indien erhöht Zölle auf 28 US-Güter

Indien erhöht ab Sonntag die Zölle auf 28 Produkte aus den USA. Das teilte die Regierung in einer offiziellen Mitteilung mit. Indien reagiert damit auf einen Entscheid von US-Präsident Donald Trump, der dem Land am 5. Juni weitere Handelsprivilegien entzog. Im Juni 2018 hatte Trump schon indische Stahl- und Aluminium-Importe mit Zöllen belegt. Von den indischen Zöllen betroffen sind vor allem landwirtschaftliche Produkte. Indien ist einer der wichtigsten Abnehmer von Mandeln und Äpfeln aus den USA. Die Zölle werden Thema bei der für die letzte Juniwoche geplante Indienreise von US-Aussenminister Mike Pompeo sein.

Quelle:swisstxt
Indien erhöht Zölle auf 28 US-Güter
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon