News
EVZ und Eichhof verlängern Partnerschaft

In der Zuger Bossard-Arena wird weiterhin Luzerner Bier ausgeschenkt

Seit über 30 Jahren unterstützt die Brauerei Eichhof den EVZ und verlängert nun diese Zusammenarbeit um mindestens drei weitere Jahre. Das Innerschweizer Unternehmen, das in Luzern seine Biere braut, ist «Official Partner» des EVZ und wird auch weiterhin im TV-Bereich der Bossard Arena präsent sein.

EVZ-CEO Patrick Lengwiler freut sich über die Verlängerung der Zusammenarbeit mit der Luzerner Traditionbrauerei: «Wir bedanken uns bei Eichhof für die langjährige und wertvolle Partnerschaft und sind froh, auch zukünftig auf Eichhof als offiziellen Partner zählen zu können.»
 
Maarten Bakker, Director On Trade bei Eichhof, ist überzeugt, dass das Lieblingsbier der Zentralschweiz und der beste Eishockeyclub perfekt zueinander passen: «Wir unterstützen mit dem EV Zug eines der Aushängeschilder unser Region. Der Traditionsverein wird geschätzt und ist in der ganzen Schweiz bekannt. Wir sind stolz darauf, die Zusammenarbeit mit dem EV Zug für drei weitere Jahre fortführen zu können.»
 
Seit mehr als 180 Jahren ist die Brauerei Eichhof in Luzern tätig und engagiert sich traditionell in den Bereichen Sport, Kultur und Brauchtum für die Region.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.