Impfstoffe gegen Cholera gehen aus

Weltweit kommt es zu immer mehr Cholerafällen, weswegen der entsprechende Impfstoff knapp wird.

Es seien dringende Massnahmen nötig, um weitere Ausbrüche zu verhindern und die Impfstoffproduktion hochzufahren, teilt die Koordinierungsgruppe ICG mit. ICG überwacht und verteilt die globalen Impfstoffvorräte. Derzeit produziere nur eine Firma aus Südkorea Cholera-Impfstoffe, was nicht reicht, um die Nachfrage aus diversen Ländern zu decken.

Zu Ausbrüchen der akuten Darminfektion kommt es bei schlechten Hygieneverhältnissen. Die Cholerafälle nehmen seit 2021 kontinuierlich zu.

Quelle:swisstxt
Impfstoffe gegen Cholera gehen aus
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon