Impfbüchlein soll elektronisch sein

Impfungen sollen künftig in einem elektronischen Impfbüchlein ausgewiesen werden. Der Nationalrat hat einer entsprechenden Motion zugestimmt. Aus Sicht des Nationalrats soll der Bundesrat als Ersatzlösung für die Online-Plattform «meineimpfungen.ch» einen elektronischen Impfausweis ausarbeiten. Die Plattform wurde letztes Jahr eingestellt, nachdem technische Mängel bekannt geworden waren. Laut Motionär Marcel Dobler/FDP sollen dabei die Erfahrungen genutzt werden, welche beim Covid-Zertifikat gemacht wurden. Ausserdem soll die Nutzung des Impfbüchleins freiwillig sein, so Dobler. Die Motion geht nun weiter an den Ständerat.

Quelle:swisstxt
Impfbüchlein soll elektronisch sein
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon