News

Ikea Schweiz verkauft weniger

Der Umsatz von Ikea Schweiz ist gegenüber dem Vorjahr um fünf Prozent auf gut 1.1 Milliarden Franken gesunken. Das Geschäftsjahr von Ikea endet jeweils Ende August. Wie Ikea Schweiz schreibt, habe sich der Konsum wieder stärker Richtung Reisen und Freizeit verschoben. Das hänge mit dem Abklingen der akuten Corona-Phase zusammen.

Der Umsatz von Ikea Schweiz ist gegenüber dem Vorjahr um fünf Prozent auf gut 1.1 Milliarden Franken gesunken. Das Geschäftsjahr von Ikea endet jeweils Ende August. Wie Ikea Schweiz schreibt, habe sich der Konsum wieder stärker Richtung Reisen und Freizeit verschoben. Das hänge mit dem Abklingen der akuten Corona-Phase zusammen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.