IAEA stellt Iran gutes Zeugnis aus

Iran hält sich nach Angaben der Internationalen Atomenergieagentur IAEA bislang weiterhin an die Vorgaben des Atomabkommens von Wien. Laut der IAEA hat Iran sowohl die Grenzwerte für die Anreicherung von Uran nicht überschritten als auch jene für die gelagerten Mengen von leicht angereichertem Uran und Schwerwasser. Teheran hatte Anfang Mai – ein Jahr nach der Aufkündigung des Abkommens durch US-Präsident Trump – den eigenen teilweisen Ausstieg aus dem Abkommen verkündet. Das Atomabkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe war 2015 zwischen Iran, Russland, Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, China und den USA geschlossen worden.

Quelle:swisstxt
IAEA stellt Iran gutes Zeugnis aus
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon