News

IAEA-Experten: «Wir fahren jetzt los»

Experten der Internationalen Atomenergieorganisation IAEA für das südukrainische AKW Saporischja ist nach Angaben der russischen Besatzer schon auf dem von Russland kontrolliertem Gebiet. «Nach den zuletzt übermittelten Informationen haben sie den Kontrollpunkt Wassyliwka passiert und wir erwarten sie innerhalb der nächsten Stunde in der Stadt Enerhodar», wurde der Chef der Besatzungsverwaltung von der russischen Nachrichtenagentur Interfax zitiert. Zuvor gab es Berichte über Artilleriebeschuss der Stadt Enerhodar. IAEA-Chef Rafael Grossi hatte vor der Abfahrt versichert: «Wir werden nicht stoppen. Wir fahren jetzt los.»

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.