Huthi-Angriff auf Schiff nach Italien

Ein Frachtschiff droht im Roten Meer zu sinken, nachdem Huthi-Rebellen das Schiff aus der Luft angegriffen haben.

Es treibe derzeit vor der ostafrikanischen Küste und sinke, sagt eine britische Behörde. Gemäss dem US-Zentralkommando ist das Schiff am Donnerstag mit zwei Marschflugkörpern angegriffen worden. Es handle sich um das Frachtschiff einer polnischen Firma und sei in ukrainischem Besitz. Das Schiff sei mit Baumaterial an Bord auf dem Weg nach Italien gewesen.

Der Angriff löste einen Brand aus, dieser war wohl zunächst unter Kontrolle. Ein verletzter Matrose wurde evakuiert, gefolgt von der übrigen Besatzung. Das Schiff wurde sich selbst überlassen.

Quelle:swisstxt
Huthi-Angriff auf Schiff nach Italien
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon