News

Huonder nicht mehr Churer Bischof

Vitus Huonder ist nicht mehr Bischof von Chur. Papst Franziskus habe Huonders Amtsverzicht angenommen, teilte das Bistum Chur mit. Vorübergehend übernehme der Oberwalliser Peter Bürcher die Leitung des Bistums, heisst es weiter. Der ehemalige Bischof von Reykjavik sei zum Apostolischen Administrator ernannt worden. Er werde nun interne Gespräche führen, um sich mit dem Bistum vertraut zu machen. Huonder hatte dem Papst seinen Rücktritt als Bischof von Chur bereits vor zwei Jahren angeboten. Jedoch bat ihn der Vatikan, noch etwas länger im Amt zu bleiben.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.