News

HUN: Abstimmung über LGBTQ-Gesetz

Das ungarische Stimmvolk soll über ein umstrittenes Gesetz zum Umgang mit Homosexualität und Transgender abstimmen dürfen. Das hat das Parlament beschlossen. Konkret wird bei der Abstimmung aber nicht nach einem Ja oder Nein zum Gesetz gefragt. Den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern sollen verschiedene Fragen gestellt werden. Etwa, ob Medien ohne Einschränkungen Inhalte zeigen dürften, die «die sexuelle Orientierung eines Kindes beeinflussen könnten». Wann die Abstimmung stattfindet, ist noch offen. Das ungarische Parlament hatte das Gesetz im Juni beschlossen. Das EU-Mitgliedsland Ungarn wird deswegen von der EU kritisiert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.