Sie­ger­pro­jekt bestimmt

Hünenberg nahm Pla­nung für neues Ge­mein­de­haus auf

Die Gemeinde Hünenberg hat die Pla­nung für ein neues Ge­mein­de­haus und ein Mehr­fa­mi­li­en­haus auf­ge­nom­men. (Bild: Andreas Busslinger)

Die Ge­mein­de Hünenberg hat die Pla­nung für ein neues Ge­mein­de­haus und ein Mehr­fa­mi­li­en­haus auf­ge­nom­men. Eine Jury hat das Pro­jekt eines Ar­chi­tek­tur­bü­ros als Sie­ger­pro­jekt eines Projektwettbewerbs be­stimmt.

Vor vier Jahren haben die Stimm­be­rech­tig­ten der Ge­mein­de Hü­nen­berg an der Urne dem Be­bau­ungs­plan Mai­hölz­li sowie der Teil­re­vi­si­on des Zo­nen­pla­nes und der Bau­ord­nung mit gros­sem Mehr zu­ge­stimmt.

Ge­stützt dar­auf wird zur­zeit eine Zen­trums­über­bau­ung rea­li­siert, die im Herbst 2022 be­zo­gen wer­den kann. Vom Be­bau­ungs­plan sowie der Teil­re­vi­si­on des Zo­nen­pla­nes und der Bau­ord­nung ist auch das ge­meind­li­che Grund­stück nörd­lich des Mai­hölz­li­we­ges (hin­ter der Bus­hal­te­stel­le Dorf) er­fasst. Auf die­ser Par­zel­le sind Ver­wal­tungs­räu­me und Woh­nun­gen vor­ge­se­hen, die erst in einer zwei­ten Über­bau­ungs­etap­pe er­stellt wer­den.

In der Zwi­schen­zeit hat die Ge­mein­de die Pla­nung für ein neues Ge­mein­de­haus und ein Mehr­fa­mi­li­en­haus auf­ge­nom­men. In einer zweistufigen Generalplanersubmission im selektiven Verfahren wurden sechs Ge­ne­ral­pla­ner­teams zur zwei­ten Stufe des Ver­fah­rens ein­ge­la­den. Dar­aus hat die vom Ge­mein­de­rat ein­ge­setz­te Jury das Pro­jekt des Ar­chi­tek­tur­bü­ros Röck Bag­gen­stos Ar­chi­tek­ten AG, Baar, als Sie­ger­pro­jekt be­stimmt.

Der Ge­mein­de­rat hat des­halb die­sem Büro den Ver­ga­be­zu­schlag für den Bau des neuen Ge­mein­de­hau­ses und eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses auf der Mai­hölz­li­wiese er­teilt. Vor­be­hal­ten bleibt die Zu­stim­mung der Stimm­be­völ­ke­rung zum ge­plan­ten Pro­jek­tie­rungs­kre­dit an der Ein­woh­ner­ge­mein­de­ver­samm­lung vom 20. Juni 2022. Der Zeit­plan für das wei­te­re Vor­ge­hen sieht wie folgt aus: Ein­ho­lung Bau­kre­dit im Juni 2024, Bau­start im Juli 2025, Bezug des neuen Ge­mein­de­hau­ses vor­aus­sicht­lich im Früh­ling 2027.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon