Hongkong-Polizei belohnt Fahndungstipps

Gegen fünf Aktivisten, die im Ausland leben, hat die Hongkonger Polizei Haftbefehle erlassen, wie sie mitteilt. Hinweise, die zur Festnahme führen würden, würden mit umgerechnet rund 122’000 Franken belohnt.

Der britische Aussenminister David Cameron kritisierte das Vorgehen. Man werde keinen Versuch einer ausländischen Macht tolerieren, Einzelpersonen oder Gemeinschaften in Grossbritannien einzuschüchtern, so Cameron.

Nach Protesten 2019 hatte Chinas Regierung ein neues Sicherheitsgesetz für Hongkong erlassen und mehrere Mitglieder pro-demokratischer Parteien verhaftet. Daraufhin waren viele davon unter anderem nach Grossbritannien geflohen.

Quelle:swisstxt
Hongkong-Polizei belohnt Fahndungstipps
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon