Hoffnung auf Frieden für Äthiopien

Die Afrikanische Union hat die äthiopische Regierung und die Tigray-Rebellen zu Friedensgesprächen eingeladen. Die Gespräche sollen ab Samstag in Südafrika stattfinden, das geht aus einem Schreiben der Union hervor. Die Regierung in Addis Abeba hat ihre Teilnahme bereits zugesagt, eine offizielle Antwort der Rebellen ist nicht bekannt. In Äthiopien kommt es seit August wieder zu schweren Auseinandersetzungen zwischen dem Militär und den Tigray-Rebellen, die mehr Autonomie für ihre ethnische Gruppe fordern. Laut Beobachtern ist es seit Beginn des Konfliktes vor zwei Jahren auf beiden Seiten zu schwerwiegenden Kriegsverbrechen und ethnischen Säuberungen gekommen.

Quelle:swisstxt
Hoffnung auf Frieden für Äthiopien
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon