Hoffnung auf Ende des Kriegs

Die deutsche Aussenministerin Annalena Baerbock hat nach der Befreiung von vier israelischen Geiseln im Gazastreifen neue Hoffnung auf ein Ende des Gaza-Kriegs.

«Die Hamas hat es in der Hand und muss dem Vorschlag für ein Abkommen über eine Feuerpause zustimmen», sagte die Grünen-Politikerin den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der Vorschlag für einen Geisel-Deal und eine Waffenruhe liege auf dem Tisch. Er könne der Anfang vom Ende des Kriegs sein.

Die Gesundheitsbehörde, die von der Hamas kontrolliert wird, meldete im Zusammenhang mit der Geiselbefreiung auf palästinensischer Seite über 200 Tote und mehrere Hundert Verletzte.

Quelle:swisstxt
Hoffnung auf Ende des Kriegs
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon