News

Hochschule Luzern bezieht neuen Campus

Ab dem Herbstsemester hat die Hoch- schule Luzern einen neuen Campus im Zugerischen Rotkreuz. In diesem würden über 1300 Studentinnen und Studenten lernen, lehren und forschen, teilt die Hochschule Luzern mit. Dazu kämen über 200 Mitarbeitende. Auf dem neuen Campus werden das Departement Informatik und das Institut für Finanzdienstleistungen zusammengeführt. Der Campus hat Hörsäle, Seminarräume, Labors, Ateliers, eine Bibliothek, ein Foyer und eine Mensa. Beim Neubau handelt es sich gemäss Mitteilung um das höchste Holzhochhaus der Schweiz. Es ist 60 Meter hoch. Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der Zentralschweiz.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.