News

HIV-Ausbruch: Pakistan bittet um Hilfe

Nach Hunderten von positiven HIV-Tests im Süden Pakistans hat das Land um internationale Unterstützung gebeten. Das meldet die Nachrichtenagentur DPA. Ein Team der Weltgesundheitsorganisation und der US-Gesundheitsbehörde werde in den nächsten Tagen in Pakistan eintreffen und mit einheimischen Ärzten zusammenarbeiten, so ein Gesundheitsberater des Ministerpräsidenten. Die internationalen Experten sollten die genaue Ursache des Ausbruchs untersuchen und die lokalen Behörden dabei unterstützen, die Ausbreitung einzudämmen. Ein Grossteil der positiven HIV-Tests betrifft Kinder. Experten zufolge wurde das Virus durch infizierte Nadeln oder Skalpelle weiterverbreitet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.