Hilfslieferungen erreichen Gazastreifen

Nach dem Inkrafttreten einer Feuerpause im Gaza-Krieg sind erste Hilfslieferungen von Ägypten aus in den Gazastreifen gebracht worden.

Über den Rafah-Grenzübergang im Süden seien Camions mit humanitären Hilfslieferungen in den Küstenstreifen gelangt, berichtete der staatsnahe ägyptische Fernsehsender Al-Kahira News. Die israelische Armee teilte mit, es seien vier Tanklaster mit Treibstoff und vier Camions mit Gas von Ägypten über den Rafah-Übergang an UNO-Hilfsorganisationen übergeben worden.

Das UNO-Palästinenserhilfswerk UNRWA will die Kampfpause nutzen, um dringend benötigte Hilfsgüter für die notleidende Zivilbevölkerung zu verteilen.

Quelle:swisstxt
Hilfslieferungen erreichen Gazastreifen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon