Hertz: 100’000 Tesla-Fahrzeuge bestellt

Der US-Autovermieter Hertz bestellt 100’000 Tesla-Fahrzeuge. Das Unternehmen erklärte dazu, die grösste E-Auto-Mietflotte Nordamerikas aufbauen zu wollen. Die 100’000 Teslas sollen bis Ende 2022 ausgeliefert werden. Zum Kaufpreis macht Hertz keine Angaben. Die Nachrichtenagentur Bloomberg meldet ein Volumen von rund 4,2 Milliarden US-Dollar. Ab November sollen Kunden in den USA, aber auch in einigen europäischen Städten Teslas Model 3 buchen können. Neben der Tesla-Bestellung kündigte Hertz zudem an, mehrere tausend Ladestationen installieren zu wollen. An der Börse lag die Tesla-Aktie danach zwischenzeitlich rund sechs Prozent im Plus.

Quelle:swisstxt
Hertz: 100’000 Tesla-Fahrzeuge bestellt
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon