Hallenbad Loreto wird geschlossen

Die Filteranlage des Zuger Hallenbads Loreto funktioniert nicht mehr so, wie sie sollte. Das zentrale Stück der Wasseraufbereitung muss repariert werden, wie die Stadt Zug in einer Mitteilung schreibt. Dafür bleibt das Bad während zwei Tagen geschlossen, nämlich am Montag und Dienstag, 20. bis 21. April. Die vorübergehende Schliessung fällt somit in die Frühlingsferien. Schulklassen müssen somit nicht auf den Schwimmunterricht verzichten. Freizeitsportler können ins Hallenbad Herti ausweichen, das normal geöffnet ist.

Hallenbad Loreto wird geschlossen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon