News

Häftling Brian kommt doch nicht frei

Die Freilassung von Brian aus dem Gefängnis ist bis auf Weiteres sistiert: Das Zürcher Zwangsmassnahmengericht hat am Dienstag Untersuchungshaft für den 27-Jährigen angeordnet. Grund dafür ist ein neues Strafverfahren gegen Brian. Darin sind 33 Delikte aufgeführt, welche er innerhalb des Gefängnisses begangen haben soll. So etwa versuchte schwere Körperverletzung, mehrfache Gewalt und Drohung gegen die Behörden. Brian hat einen langen Weg durch zahlreiche Institutionen hinter sich, er landete immer wieder wegen Gewaltdelikten hinter Gittern. Sein Fall brachte die Schweizer Justiz immer wieder an ihre Grenzen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.