News

Habeck: Sorgen wegen Gasversorgung

Der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck hat erklärt, dass die deutschen Gasspeicher unter Umständen nicht wie geplant befüllt werden könnten. Deshalb drohe im Winter eine Mangellage. Die Gasversorgung über den Sommer sei gewährleistet. Bereits übernächste Woche könnten Gaslieferungen von Russland nach Deutschland ausbleiben, die über die wichtige Pipeline Nord Stream 1 kommen. Grund dafür sind jährliche Unterhaltsarbeiten. Die Pipeline wird dafür zehn Tage ausser Betrieb genommen. Und, so Habeck weiter, es würde ihn nicht erstaunen, wenn sich die Inbetriebnahme danach verzögere.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.