Grosse Demos gegen Gewalt an Frauen

In mehreren Ländern sind zehntausende Menschen auf die Strasse gegangen, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren.

Allein in der italienischen Hauptstadt Rom demonstrierten laut den Organisatorinnen und Organisatoren rund 500’000 Menschen. In Italien wurde vor zwei Wochen eine 22-jährige Studentin getötet. Der mutmassliche Täter, ihr Ex-Freund, wurde danach in Deutschland festgenommen und ist heute nach Italien gebracht worden.

Demonstrationen gab es unter anderem auch in spanischen und französischen Städten. In Brasilien wurden Schuhpaare mit Frauennamen als Symbol für die 722 Frauenmorde im letzten Jahr aufgereiht.

Quelle:swisstxt
Grosse Demos gegen Gewalt an Frauen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon