Grand Prix Musik 2020 für Erika Stucky

Der Schweizer Grand Prix Musik geht in diesem Jahr an Erika Stucky. Der Preis ist mit 100’000 Franken dotiert. Erika Stucky präge die neue Volksmusik der Schweiz sowie die europäische Jazz-Szene seit mehreren Jahrzehnten, schreibt das Bundesamt für Kultur. Stucky wurde 1962 in San Francisco geboren. Später zog ihre Familie in die Oberwalliser Gemeinde Mörel. Dort sei sie früh in die Schweizer Volksmusiktraditionen eingetaucht. In Paris studierte Stucky später Jazzgesang. Übergeben werden soll der Grand Prix Musik im September in Lausanne.

Quelle:swisstxt
Grand Prix Musik 2020 für Erika Stucky
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon