Gottschalk verabschiedet sich

Mit emotionalen Worten hat sich Thomas Gottschalk am Samstagabend von der ZDF-Show «Wetten, dass..?» verabschiedet.

Show-Erfinder Frank Elstner umarmte Gottschalk zum Schluss. Es sei kein trauriges Ereignis, sagte der 73-Jährige. «Ich bin nicht verzweifelt, mein Leben geht weiter und ich freue mich auf alles, was kommt», ergänzte er, ehe er mit einem Bagger aus der Halle in Offenburg gefahren wurde. Das Saalpublikum feierte den Moderator, der ihnen zurief: «Wir hatten eine gute Zeit zusammen.»

Es war Gottschalks 154. Sendung, die er ungewöhnlich pünktlich beendete. Wie es mit «Wetten, dass..?» weitergeht, hat der Sender noch nicht bekannt gegeben.

Quelle:swisstxt
Gottschalk verabschiedet sich
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon