Glückskette sammelt für Bildung

Unter dem Motto «Bildung für alle» findet am Donnerstag der nationale Solidaritätstag der Glückskette und ihrer Partnerorganisationen statt. In allen Landesteilen der Schweiz werden Spenden gesammelt.

Fast 250 Millionen Kinder und Jugendliche seien weltweit von der Bildung ausgeschlossen, schreibt die Glückskette. Für die Betroffenen sei das Risiko, später in Armut zu leben, um ein Vielfaches erhöht. Auch in der Schweiz seien junge Menschen betroffen, fast jeder zehnte Jugendliche habe keinen Abschluss oder keine Ausbildung.

Die gesammelten Spenden sollen je zur Hälfe im Ausland und in der Schweiz eingesetzt werden.

Quelle:swisstxt
Glückskette sammelt für Bildung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon