Gletscherinitiative zurückgezogen

Die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger werden nicht über die Gletscher-Initiative abstimmen können. Das Initiativkomitee zieht das Begehren zugunsten des indirekten Gegenvorschlags zurück, welchen das Parlament in der Herbstession verabschiedet hat. In einer Mitteilung des Komitees schreibt das Komitee, es sei zuversichtlich, dass der Gegenvorschlag an der Urne eine Mehrheit finden werde. Der Rückzug war erwartet worden. Der parlamentarische Gegenvorschlag will mit konkreten Zielen zur Verminderung des CO2-Ausstosses im Gesetz und Förderprogrammen die Reduktion der Treibhausgas-Emissionen bis ins Jahr 2050 auf Netto Null senken.

Quelle:swisstxt
Gletscherinitiative zurückgezogen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon