Luzern: Vier Personen wurden leicht verletzt

Gleich vier Auffahrunfälle im Morgenverkehr auf der A2

Diesen Mittwochmorgen schepperte es auf der Autobahn A2 ordentlich.

(Bild: Luzerner Polizei)

Diesen Mittwochmorgen ereigneten sich auf der Autobahn A2 zwischen Dagmersellen und Knutwil, Fahrrichtung Süden, vier Auffahrunfälle. Vier Personen wurden dabei leicht verletzt. Die Unfälle führten zu Rückstau im Morgenverkehr.

Diesen Mittwoch um 7:20 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A2 ein Auffahrunfall zwischen drei Personenwagen. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt. Sie werden sich in ärztliche Behandlung begeben. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten aufgeladen werden. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt rund 50‘000 Franken.

In Knutwil kam es zu einem Auffahrunfall.

In Knutwil kam es zu einem Auffahrunfall.

(Bild: Luzerner Polizei)

Kurz nach 07:30 Uhr kam es zu einem weiteren Auffahrunfall. Beteiligt waren zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Ein Personenwagen musste aufgeladen werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10‘000 Franken.

Vier Unfälle innert 70 Minuten

Kurz vor 07:45 Uhr ereignete sich eine Auffahrkollision zwischen drei Autos. Zwei beteiligte Autofahrer klagten über Schmerzen und werden sich in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden an den beteiligten Autos beträgt rund 8‘500 Franken.

Auch dieser Alfa Romeo wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. 

Auch dieser Alfa Romeo wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. 

(Bild: Luzerner Polizei)

Um 08:30 Uhr ereignete sich eine weitere Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte rund 3‘000 Franken betragen. 

Die Unfälle führten zu Rückstau im Morgenverkehr, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon