Glacé in Tschechien jetzt ukrainisch

Mehr als 30 Jahre nach dem Zerfall des Ostblocks ist «russische Eiscreme» in Tschechien weiter ein Verkaufsschlager. Doch einer der grössten Hersteller hat das Retro-Eis mit viel Rahm jetzt in «ukrainische Eiscreme» umbenannt. Dafür wurden 40’000 Aufkleber in den ukrainischen Nationalfarben Blau und Gelb gekauft, um schon produzierte Ware von Hand umzuetikettieren, wie eine Sprecherin des Lebensmittelherstellers erklärte. Bald sollen neugestaltete Verpackungen vom Band laufen. Die Entscheidung für den Namenswechsel sei bereits am Tag der russischen Invasion in die Ex-Sowjetrepublik gefallen, betonte das Unternehmen.

Quelle:swisstxt
Glacé in Tschechien jetzt ukrainisch
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon