Gewerkschaft droht mit weiteren Streiks

Die Lokführerinnen und Lokführer in Deutschland streiken seit dem Mittwochmorgen. Der Streik soll laut der Gewerkschaft GDL bis am Freitagabend dauern.  

Danach seien weitere Streiks möglich, sagte GDL-Chef Claus Weselsky im ZDF. Man sei bereit, die Streiks nach einer kurzen Pause auch weiterzuführen, wenn die Deutsche Bahn den Lokführerinnen und Lokführer bis Freitag nicht entgegenkomme.

Das Lokpersonal fordert unter anderem mehr Lohn sowie kürzere Arbeitszeiten bei vollem Lohnausgleich. Wegen des Streiks fällt ein Grossteil der Züge im Fern-, Nah- und S-Bahnverkehr aus.

Quelle:swisstxt
Gewerkschaft droht mit weiteren Streiks
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon