Gespräche zwschen Türken und Griechen

Die Türkei und Griechenland wollen besprechen, wie militärische Zwischenfälle im östlichen Mittelmeer verhindert werden können. Das sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel. Grund für die Gespräche ist der Streit um Erdgas im Mittelmeer, der sich zwischen den beiden Nato-Partnern seit Wochen zuspitzt. Griechenland bezichtigt die Türkei, vor griechischen Inseln illegal Vorkommen zu erkunden. Die Türkei weist dies zurück. Die Gewässer, in denen nach Erdgas probegebohrt werde, gehörten zum türkischen Festlandsockel. Im Zuge von Militärmanövern in dem Seegebiet kam es zuletzt sogar zu einer Kollision zwischen einem griechischen und einem türkischen Kriegsschiff.

Quelle:swisstxt
Gespräche zwschen Türken und Griechen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon