News

Gericht hebt Verkaufsstopp nun auf

In den USA hat ein Gericht ein Verkaufsverbot für E-Zigaretten der Firma Juul gestoppt. Das Verkaufsverbot sei ausgesetzt, während das Gericht einen Antrag von Juul auf einstweilige Verfügung prüfe. Die US-Arzneimittelbehörde hatte am Donnerstag ein Verkaufsverbot über Juul-Produkte verhängt.Die Produkte seien ein zu grosses Risiko für die öffentliche Gesundheit. Juul war in den USA in die Kritik geraten, da dem Unternehmen vorgeworfen wurde, seine Produkte besonders offensiv bei jungen Zielgruppen zu vermarkten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.