«Gericht gibt Trump teilweise recht»

Der Oberste Gerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob der ehemalige Präsident Donald Trump für Handlungen während seiner Amtszeit Immunität geniesst.

Das Gericht hat eine Teil-Immunität festgestellt, sagt USA-Korrespondent Andrea Christen: «Damit gibt das Gericht teilweise der Trump-Seite recht, die argumentiert hatte, ein Präsident müsse im Amt ohne die Furcht vor Strafverfolgung handeln können.»

«Die drei liberalen Richterinnen am Gericht sahen das anders. Aber die Mehrheit aus sechs konservativen Richtern schloss sich dieser Teil-Immunität an, drei davon waren noch von Ex-Präsident Trump eingesetzt worden», so Christen.

Quelle:swisstxt
«Gericht gibt Trump teilweise recht»
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon