Genf warnt vor Rhone-Schwimmen

Die Behörden in Genf warnen vor dem Schwimmen in der Rhone. Um Überschwemmungen zu vermindern, seien die Schleusen an einem Staudamm geöffnet worden. Dies führe zu gefährlichen Bedingungen mit unberechenbaren Strömungen.

Die Behörden in Genf warnen vor dem Schwimmen in der Rhone. Um Überschwemmungen zu vermindern, seien die Schleusen an einem Staudamm geöffnet worden. Dies führe zu gefährlichen Bedingungen mit unberechenbaren Strömungen.

Quelle:swisstxt
Genf warnt vor Rhone-Schwimmen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon