News

Gefängnisse seien gefährlich und voll

Der Europarat bemängelt, dass Gefängnisse in Griechenland überbelegt seien. Das Antifolterkomitee der Strassburger Organisation fordert in einem Bericht, Häftlinge nicht mehr unter überfüllten, gefährlichen und schlechten Bedingungen unterzubringen. Bei Besuchen in Gefängnissen in Griechenland im November vergangenen Jahres habe das Antifolterkomitee festgestellt, dass 24 von 34 Gefängnissen überfüllt waren. In einem Gefängnis habe die Belegungsquote bei 190 Prozent gelegen, hiess es weiter.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.