News

GBR-Bahnangestellte streiken erneut

Zehntausende Bahnangestellte in Grossbritannien wollen ab Samstag erneut ihre Arbeit niederlegen und streiken. Sie fordern bessere Löhne, bessere Arbeitsbedingungen und Jobsicherheit. Viele Züge im Land stehen daher still. Seit Monaten läuft der Tarifkonflikt in Grossbritannien. Zu einem Durchbruch bei den Gesprächen zwischen den Bahngewerkschaften und den Betreibern ist es bisher jedoch nicht gekommen. Bereits im Sommer gab es mehrere Streiks im britischen Bahnverkehr. Auch letzte Woche legte ein Streik des Bahnpersonals fast den ganzen Bahnverkehr lahm.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.