Gaspreis in Europa so tief wie 2021

In Europa kostet Erdgas so wenig wie seit gut eineinhalb Jahren nicht mehr. Wer am Montagmorgen im grossen Stil Erdgas kaufte, das er in einem Monat erhält, der oder die bezahlte dafür an der wichtigen niederländischen Gasbörse zeitweise knapp 43 Euro pro Megawattstunde.

Das ist rund dreieinhalbmal weniger als vor drei Monaten und mehr als siebenmal weniger als der Rekordpreis vom letzten Sommer. Damals hatte der russische Lieferstopp den Gaspreis in die Höhe getrieben.

Gründe für den sinkenden Gaspreis sind der relativ milde Winter in Europa und die Importe von Flüssiggas, zum Beispiel aus den USA.

Quelle:swisstxt
Gaspreis in Europa so tief wie 2021
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon