Galderma startet über Ausgabepreis

Die Aktien der Zuger Hautpflegespezialistin Galderma sind am Freitag erfolgreich an der Schweizer Börse gestartet.

Der erste bezahlte Kurs des Zuger Börsenneulings lag mit 61 Fr. deutlich über dem Ausgabepreis von 53 Fr. Das Unternehmen wird damit mit rund 14,5 Mr. Fr. bewertet. Eine Viertelstunde nach Handelsstart lagen die Papiere dann noch bei 60,33 Fr., was einem Aufschlag von rund 14 Prozent zum Ausgabepreis bedeutet.

Der Zugang von Galderma an der Schweizer Börse SIX ist der erste klassische Börsengang hierzulande seit April 2021. Galderma bietet neben Sonnencremes wie «Daylong» und Produkten gegen Hautalterung auch Arzneimittel gegen Akne, Schuppenflechte oder Hautkrebs an.

Quelle:swisstxt
Galderma startet über Ausgabepreis
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon