News

G7: Geopolitische Lage im Fokus

Die Aussenministerinnen und Aussenminister der G7-Staaten haben im britischen Liverpool ihre Gespräche begonnen. Bei dem Treffen dieses Wochenende soll es um den Umgang der Gruppe mit geopolitischen Herausforderungen gehen – zum Beispiel um den Umgang mit Russland, China und Iran. Im Vorfeld des Treffens sagte die Gastgeberin und britische Aussenministerin Liz Truss mit Blick auf den Russland-Ukraine-Konflikt, es gehe beim Treffen darum, Einigkeit zu demonstrieren und sich gegen Aggressionen zu stellen. Zu den G7 gehören neben Grossbritannien die USA, Frankreich, Kanada, Japan, Italien und Deutschland.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.