Für 49 Franken zu viert in die Berge

Zu viert für 50 Franken am Wochenende Zug- und Busfahren: Das ist bald möglich mit der Quattro-Tageskarte des Tarifverbundes Passepartout. Nach einer Testphase im vergangenen Jahr wird das Billett nun 2015 probehalber eingeführt.

Pauschal kostet die Quattro-Tageskarte 49 Franken in der 2. Klasse. Mit dieser sind vier Personen berechtigt, an Samstagen und Sonntagen sowie allgemeinen Feiertagen im ganzen Tarifverbundgebiet mit dem ÖV zu fahren. Besonders für Wanderausflüge in besagtem Gebiet lohne sich laut dem Tarifverband Passepartout die Quattro-Tageskarte.

Die Tageskarte ist an jedem Billettautomaten, am Verkaufsschalter oder im SBB Online Ticket-Shop bis Ende 2015 erhältlich. Gültig ist sie für Bus und Bahn. Ausnahme sind die Monate Juli und August, während denen die Quattro-Tageskarte nicht gültig ist. Während diesen Monaten sei der ÖV bereits stark ausgelastet. Nach einer dreimonatigen Testphase im Frühling 2014 wird das Ticket für Kleingruppen probehalber für ein Jahr eingeführt, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

Für 49 Franken zu viert in die Berge
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon