News

Frauenpower am Blue Balls Festival 2016

Katie Melua, Ibeyi und Laura Mvula: Das Blue Balls Festival 16 trumpft mit bekannten Musikerinnen auf. Mit Katie Melua kommt eine der erfolgreichsten britischen Musikerinnen ins KKL. Ibeyi vermischen auf erfrischende Art und Weise afrikanische Klänge mit Pop und Downbeat. Und mit Laura Mvula kehrt das Blue Balls Face 2013 für die erste Headlineshow in die Schweiz zurück. Das Blue Balls Festival findet vom 22. – 30. Juli statt.

Katie Melua am 28. Juli 2016

Sie ist eine der erfolgreichsten britischen Musikerinnen des neuen Jahrtausends, hat über 10 Millionen Tonträger verkauft und ihre Alben waren zusammen genommen über fünf Jahre in den Schweizer Charts. Dabei ist die gebürtige Georgierin erst 31 Jahre alt! Im Sommer wird sie am Blue Balls Festival eine für ihre Verhältnisse kleine Show im dafür perfekten KKL Konzertsaal spielen.

Ibeyi am 22. Juli

Die zwei Zwillingsschwestern Naomi und Lisa-Kainde Díaz waren eine der grossen musikalischen Entdeckungen 2015: Mit ihrer ganz neuen Mischung aus Downbeat, Soul, Elektronika und traditioneller afrikanischer Perkussion eroberten sie sowohl die Herzen von Trendsettern als auch von Roots-Fans. Ihr Debütalbum widmeten sie ihrem verstorbenen Vater Anga Díaz, seines Zeichens Perkussionist beim Buena Vista Social Club – trotzdem war es ein beeindruckendes Statement ihrer Eigenständigkeit.

Laura Mvula am 30. Juli

2013 war sie das Gesicht des Blue Balls Festivals. Seit dem hat sich Laura Mvula in der britischen Soulszene etabliert. Sie gewann zwei Mobo-Awards und einen Urban Music Award und wurde für den Mercury Prize nominiert. Für den Frühling hat sie ihr zweites Studioalbum angekündigt – dieses wird sie im Juli im Rahmen ihrer ersten Schweizer Headlineshow im KKL Konzertsaal vorstellen.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon