Frauenanteil im Top-Kader steigt weiter

Der Frauenanteil im Top-Kader der 100 grössten Schweizer Unternehmen ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das zeigt eine Analyse des Zürcher Personalvermittlers Guido Schilling. Demnach beträgt der Frauenanteil in den Geschäftsleitungen 17 Prozent und in den Verwaltungsräten 26 Prozent. Das Bewusstsein für eine ausgewogene Geschlechterdurchmischung in den Führungsgremien sei inzwischen sehr gross, heisst es im Report. Für 36 Prozent der offenen Stellen werde eine Frau be-rufen. Dieser Wert sei so hoch wie noch nie. In der Bundesverwaltung ist der Frauenanteil im Top-Kader auf 38 Prozent gestiegen.

Quelle:swisstxt
Frauenanteil im Top-Kader steigt weiter
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon