Frances Sternhagen (93) ist gestorben

Die US-amerikanische Schauspielerin Frances Sternhagen ist tot.

Sie sei im Alter von 93 Jahren in New Rochelle im US-Bundesstaat New York «friedlich» gestorben, teilte ihre Familie am Mittwoch mit. Sie hinterlasse sechs Kinder, neun Enkel und zwei Grossenkel, hiess es in der Mitteilung, die der Deutschen Presse-Agentur vorlag.

Sternhagen gewann mit Bühnenauftritten Tony-Preise und war ein Fernsehstar. In der Hitserie «Cheers» spielte sie die herrische Mutterfigur Esther Clavin und in «Sex and the City» die versnobte Bunny MacDougal, die ihrer Schwiegertochter Charlotte das Leben schwer macht.

Quelle:swisstxt
Frances Sternhagen (93) ist gestorben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon