Fragen in Klage wegen Bespitzelung

Prinz Harry klagt wegen Bespitzelung gegen den Verlag der britischen Zeitung «The Sun». Ein Richter wirft vor Prozessbeginn im Januar 2025 gewichtige Fragen auf, wie britische Medien berichten.

Der jüngere Sohn von König Charles III. müsse erklären, warum zahlreiche, für den Rechtsstreit wichtige Nachrichten und Dokumente gelöscht worden seien. Es gehe dabei um Chats von Harry und dem Ghostwriter seiner Autobiografie. Diese seien zwischen 2021 und 2023 vernichtet worden, als die Klage bereits anhängig war.

Man habe seit Harrys neuntem Lebensjahr illegal private Informationen gesammelt. Der Verlag weist dies zurück.

Quelle:swisstxt
Fragen in Klage wegen Bespitzelung
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon