News

FRA: Eric Zemmour will Präsident werden

Für die französische Präsidentschaftswahl im April hat der extrem rechte Publizist Eric Zemmour seine Kandidatur bekannt gegeben. Er kündigte seine Kandidatur in einer Videobotschaft auf Twitter an. Der parteilose Zemmour ist wegen Äusserungen gegen den Islam und gegen Immigranten sehr umstritten. Er wurde auch schon wegen rassistischer Äusserungen verurteilt. In Wahlumfragen hatte er zwischenzeitlich auf Platz 2 hinter Präsident Emmanuel Macron gelegen. Mittlerweile liegt die Rechtspopulistin Marine Le Pen aber wieder vor Zemmour.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.