Ford baut 7000 Stellen ab

Der US-Autohersteller Ford baut bis Ende August 7000 Stellen weltweit ab, das sind zehn Prozent der Angstellten, wie Ford am Firmensitz in Detroit mitteilte. 2300 Stellen werden in den USA abgebaut, alleine in dieser Woche sollen 500 Angestellte entlassen werden, so Ford. Betroffen seien vor allem Angestellte im Management und in der Verwaltung. Ford will mit dem Stellenabbau 600 Millionen US-Dollar pro Jahr einsparen. Bereits im Januar kündigte das Unternehmen einen Stellenabbau und auch mögliche Werkschliessungen in Europa an.

Quelle:swisstxt
Ford baut 7000 Stellen ab
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon