News

Förderung von Wasserstoffindustrie

Wasserstoff gilt als wichtiger Bestandteil der geplanten Energiewende. Nun dürfen 13 EU-Staaten die Wasserstoffindustrie weiter fördern mit über 5 Milliarden Euro. Die EU-Kommission hat am Mittwoch grünes Licht für die Subventionen gegeben. Zu den Staaten, die Wasserstoff fördern, gehören unter anderem Frankreich, Italien und Spanien. Die EU-Kommission geht davon aus, dass zusätzlich private Gelder in der Höhe von 7 Milliarden Euro mobilisiert werden. Es ist bereits die zweite Runde von Projekten für die Förderung von Wasserstoff, welche die EU-Kommission in diesem Jahr genehmigt. Weitere sollen folgen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.