Flugsicherung hebt Beschränkungen auf

Die Flugzeuge im Genfer Luftraum verkehren wieder auf voller Kapazität, wie die Flugsicherung Skyguide mitteilt.

Die Einschränkungen seien aufgehoben. Allerdings bestünden weiterhin Schäden nach dem Unwetter vom Dienstag. Ein Problem sei etwa die Kühlung für das Rechenzentrum von Skyguide. Die heftigen Regenfälle hatten zu einer Überschwemmung des Untergeschosses des Flugsicherungszentrums in Genf geführt. Dadurch musste die Kapazität im Luft-raum aus Sicherheitsgründen reduziert werden.

Ein externes Kühlsystem sowie ein mit Diesel betriebener Generator verhindern derzeit Ausfälle in der Flugsicherung, wie es in der Mitteilung heisst.

Quelle:swisstxt
Flugsicherung hebt Beschränkungen auf
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon