News

Flughafen Zürich zahlt wieder Dividende

Die Flughafen Zürich AG stellt für das laufende Geschäftsjahr wieder eine Dividende in Aussicht. Das hat die Flughafenbetreiberin mitgeteilt. Das Unternehmen begründet den Schritt mit der positiven Entwicklung nach der Coronapandemie. Der Flughafen Zürich hat auch im Oktober wieder mehr Passagierinnen und Passagiere als im selben Monat des vergangenen Jahres gezählt. Die am Flughafen verzeichneten Passagierzahlen reichen jedoch noch nicht an das Niveau von vor der Coronapandemie heran. Neu rechnet die Zürich Flughafen AG für 2022 mit einem Passagieraufkommen von rund 22 Millionen. Dies nach bisher etwas mehr als 20 Millionen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.