News

Controllingorgan winkt Tarifsenkung durch
Fix: Parkplätze in der Mall werden günstiger

  • Lesezeit: 2 min
  • News
Mall-Kunden, die mit dem Auto kommen, zahlen künftig weniger. (Bild: les)

Die Parktarife für die zweit und dritte Stunde in der Mall of Switzerland sind Geschichte. Dies wurde vom zuständigen Controllingorgan nun abgesegnet. Dies sehr zum Unmut des Luzerner VCS.

Anfang November strich die Mall of Switzerland die Parktarife für die zweite und dritte Stunde. An seiner Sitzung am Mittwoch hat das «Controllingorgan Fahrtenmodell Mall of Switzerland» nun dieser Senkung nachträglich merheitlich zugestimmt. Im Controllingorgan vertreten sind die Rontaler Gemeinden, Luzern Plus, die Wirtschaftsförderung, der Kanton Luzern und der VCS Luzern. Der VCS ist mit dem Antrag, die Tarifsenkung abzulehnen, im Gremium somit gescheitert.

Auf Seiten des VCS Luzern ist man entsprechend alles andere als erfreut über den Entscheid. In seiner Stellungnahme schreibt er: «Gleichzeitig zur Eröffnung der VBL-Linie 1 in die Mall eine Tarifsenkung im Parkhaus durchzuwinken, ist ein falsches Zeichen. Damit torpedieren die Gemeinden die Bemühungen des Kantons und des Verkehrsverbundes, die Mall-Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr attraktiver zu machen.»

Die weitere Förderung des ÖV sei jedoch notwendig. Sowohl aus Umwelt- und Klimaschutzgründen, als auch, um mobil zu bleiben. Bereits heute sei die Verkehrsinfrastruktur im Rontal oft am Anschlag. Mit der zusätzlichen Attraktivierung des Autoverkehrs für die Mall-Besuch werde noch mehr Verkehr generiert. Die Bewohner im Rontal wie auch die lokale Wirtschaft seien aber auf einen funktionierenden Verkehrsfluss angewiesen. Jeder Mall-Besucher, der mit dem ÖV statt mit dem Auto anreist, helfe, Stau und Umweltbelastungen zu reduzieren.

Stichwort Mall-Verkehr: Das Maximum an zulässigen Fahrten gemäss Fahrtenmodell hätte zwischen Juli 2018 und Juli 2019 gut drei Millionen betragen, wobei eine Einfahrt und eine Ausfahrt als je eine Fahrt gezählt wird. Das Controllingorgan hat nun festgestellt dass für diesen Zeitraum gut 1.5 Millionen Fahrten registriert wurden. Damit wurde rund die Hälfte des Fahrtenmodells ausgeschöpft, wie Armin Camenzind, Geschäftsführer von LuzernPlus, auf Nachfrage mitteilt. LuzernPlus leitet das Controllingorgan der Mall of Switzerland.

Bereits im September lag bei der Gemeinde Ebikon ein Baugesuch auf, aus dem hervorging, dass die Mall of Switzerland zusätzliche Parkplätze auf dem Kiesplatz vor dem Gebäude erstellen will. Mit dem Ausbau verstosse das Einkaufszentrum gegen die Baubewilligung von 2007, kritisierte damals der Luzerner VCS (zentralplus berichtete).

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen