Fischfangverbot für Äschen im Kanton SH

Der Kanton Schaffhausen verlängert die Fangverbote für Äschen und Forellen im Rhein bis Ende September 2020. Von den Äschen seien im Hitzesommer 2018 im warmen Wasser des Rheins zwischen 80 und 90% verendet, so der Kanton. Auch die Kantone Zürich und Thurgau verlängern die Fangverbote für Äschen und Forellen im Rhein um ein Jahr.

Der Kanton Schaffhausen verlängert die Fangverbote für Äschen und Forellen im Rhein bis Ende September 2020. Von den Äschen seien im Hitzesommer 2018 im warmen Wasser des Rheins zwischen 80 und 90% verendet, so der Kanton. Auch die Kantone Zürich und Thurgau verlängern die Fangverbote für Äschen und Forellen im Rhein um ein Jahr.

Quelle:swisstxt
Fischfangverbot für Äschen im Kanton SH
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon